Wind of Change (3)

Dieses Lied der Scorpions stand für den Wechsel, der um 1990 in Deutschland und Osteuropa stattfand. Ein weiterer gravierender Wechsel steht vor der Tür.

In Teil 1 (hier) und Teil 2 (hier) habe ich ansatzweise skizziert, wie die exponentiellen Fortschritte in digitaler Technologie unsere Gesellschaften und unser Alltagsleben schon heute beeinflussen und zunehmend verändern werden. Positiv natürlich.

Zur gleichen Zeit sind in Deutschland und Europa gesellschaftliche Veränderungen zu registrieren, die vielen Menschen Sorge bereiten und sie über einen Plan B nachdenken lassen. Die gute Nachricht: Es war noch nie so einfach, einen solchen Plan umzusetzen.

 

IMG_0482

Quelle: Panaviacion

 

Man kann heute für wenig Geld weltweit reisen, bezahlbare Quartiere mieten, faktisch kostenlos kommunizieren, über Online-Vermittlung Aufträge akquirieren, ein bestehendes Geschäft aus der Ferne fortführen oder ein neues aufbauen.

In meinem englischsprachigen Blog betterpanama erkläre ich derzeit in einer mehrteiligen Folge von Posts, warum Hightech/Software-Firmen in Panama besser aufgehoben sind, als im Silicon Valley.

Mit einem deutschen Reisepass oder dem der meisten EU-Länder stehen weltweit viele Türen offen. Man kann visafrei für Besuchszwecke einreisen, das Land und die Möglichkeiten erkunden, herausfinden, wo was passt und man sich wohlfühlt. Und wer sein Business online abwickelt, braucht natürlich keine Arbeitserlaubnis.

In den 8 Jahren, seit wir in Panama leben, haben wir eine Menge Leute getroffen und kennengelernt, die das einfach auch gemacht haben. Einige wenige Beispiele:

  • eine junge Frau, die bei der Vertretung eines deutschen Sportwagen-Herstellers angefangen und inzwischen hier geheiratet hat
  • ein Freund und Arbeitskollege, der hier die Liebe seines Lebens gefunden hat (hier)
  • eine Familie mit 2 Schulkindern, die hier hochwertige Möbel bauen (hier)
  • ein Ehepaar, das auf einer Trauminsel ein gefragtes Bed & Breakfast betreibt (hier)
  • eine Freundin, die das an der Azuero-Westküste mit ihren traumhaften Sonnenuntergängen anbietet (hier)
  • zwei junge Männer, die gerade in den Bergen auf 800 m ihr Traumhaus planen

und dann gibt es auch solche wie die f*cking fraudster family (hier und hier und hier), die von Lug und Betrug leben und deshalb öfter mal das Land wechseln müssen.

Go West Young Man hieß es mal zu Zeiten der Goldgräberei in Kalifornien.

Go Panama ist meine Empfehlung heute für alle, die sich ein neues Leben unter der tropischen Sonne aufbauen wollen. Lebensqualität? Siehe hier.

Wind of Change? Denke darüber nach, wie dein perfektes Leben aussehen soll und habe den Mut, es auch umzusetzen.

Lebe deinen Traum.

 

IMG_0511

Quelle: Panaviacion

Alternative Panama

Sieht aus, als ob das Interesse am Auswandern in Deutschland zunimmt.

Die EU befindet sich seit Jahren im Krisenmodus, kein Ende in Sicht. Damit werden die europäischen Länder an Bedeutung verlieren, die bisher zu den wichtigsten Auswanderungszielen der Deutschen gehörten.

In 2013 sah es laut Statistischem Bundesamt wie folgt aus:

1. Schweiz, 21.435
2. USA, 13.532
3. Österreich, 11.222
4. England, 8.155
5. Polen, 6.616
6. Frankreich, 6.327
7. Türkei, 6.162
8. Spanien, 5.975
9. Australien, 3.319
10. Niederlande, 3.193

Der Fokus wird sich hin zu ferneren Ländern verschieben und seit Lufthansa mit 5 Direktflügen pro Woche zwischen Frankfurt und Panama City verkehrt, ist Panama in der Rangfolge potentieller Ziele nach oben gerückt.

Celebrity Infinity

Mancher möchte zunächst nur seine Ersparnisse vor Negativzinsen in Sicherheit bringen. Wer ab $50,000 für 5 Jahre anlegt, bekommt bei den hiesigen Banken 5%, ohne Währungsrisiko, da der US-Dollar faktisch Landeswährung ist.

Ein anderer möchte sein Geld in erstklassige Stadt- oder Strandimmobilien investieren, die hier nur um US$2.000/m² kosten, ein Schnäppchen verglichen mit Nord- und Ostsee oder deutschen Großstädten.

Und wieder andere wollen einfach nur 12 Monate Sommer genießen und nichts von Politik hören. Da ist Panama mit ganzjährigen Temperaturen zwischen maximal 32°C und minimal 21°C, sowie einer Meerestemperatur um 27°C genau richtig. Obendrein kann man sich mit der Höhe des gewählten Wohnortes in Panama die Klimazone bequem aussuchen.

Für wen sich Panama am besten eignet, hatte ich hier schon beschrieben. Und warum Panama die #1 im Gallup Healthways Global Wellbeing Index ist, steht hier.

Bienvenido.

 

 

%d Bloggern gefällt das: