3 Passagen in 30 Minuten

Nur mal kurz am Kanal in Gamboa vorbeischauen, so wie wir das immer mal tun. Und am Freitag hatten wir dann innerhalb von nur 30 Minuten diese Passagen:

  • ein Flüssiggas-Tanker auf dem Weg von Asien nach Hause an die Golfküste
  • ein Viermaster, als Relikt aus vergangener Zeit
  • ein Hurtigruten-Schiff, auf halbem Weg zwischen Antarktis und Arktis.

 

 

Beinahe-Unfall im Kanal

Der Schüttgut-Frachter „Pacific Bless“ (32.300 BRT) war gestern nachmittag im Kanal in Richtung Norden zur Karibik unterwegs. Er hatte soeben die engste Stelle im Kanal, den Culebra-Cut, passiert und war kurz vor dem Lake Gatun, als das Schiff aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts zog, in Richtung der Brücke über den Chagres River, dem wichtigsten Zufluss für den Kanal.

(Kanal von unten nach links, Chagres River von Mitte nach rechts oben, Schiff als Symbol)

Image

Ein Video zeigt, dass der Steuerbord-Anker alarmmäßig gesetzt wird und das Schiff weniger als einen Meter vor der Brücke zum Halt kam. Das war knapp.

Hier der Link mit dem spektakulären Video. (Quelle: http://www.panama-guide.com)

%d Bloggern gefällt das: