Von Panama direkt nach Tahiti, Fiji, Bali

Pressemeldung: „Copa Airlines kündigt die Aufnahme einer regulären Flugverbindung von Panama City/Panama nach Denpasar/Bali (WADD) an, mit jeweils zweistündigen Zwischenstopps in Papeete/Tahiti (NTAA) und Nani/Fiji (NFFN).“

MPTO NTAA NFFN WADD

Quelle: foreflight.com

Mit einer brandneuen Boeing 787 verbindet Copa Airlines damit jeden zweiten Tag die beliebtesten Tourismusdestinationen im Zentralpazifik. Kombiniert mit 2-tägigen Stopover-Programmen in den 4 Lokationen ist dieses Angebot verlockend für alle, die viel sehen, aber nirgendwo lange bleiben wollen – eine neue Form des Ferntourismus und weiterer Baustein in einer Expressverbindung rund um den Globus.

nyc787blogspot

Quelle: nyc787.blogspot.com

Die Flugdauer:

  • Panama – Papeete (4461 nautische Meilen) 9 Stunden und 20 Minuten
  • Papeete – Nadi (1885 nautische Meilen) 3 Stunden und 55 Minuten,
  • Nadi – Denpasar (3669 nautische Meilen) 7 Stunden und 40 Minuten.

Die neue Verbindung schließt eine Lücke zwischen den bestehenden Pazifik-Transits aus Nordamerika und Chile. Für Reisende aus Europa, die heute schon Panama City für den Umstieg in Richtung Mittel- und Südamerika nutzen, werden damit neue, exotische Ziele auf dem kurzen Weg erschlossen.

Wer z.B. von Amsterdam mit KLM nach Panama und mit Copa nach Bali fliegt, hat von dort einen direkten KLM-Flug zurück nach Amsterdam – und die Erde komplett umrundet.

Notwendiger Nachtrag:

muenchhausen

Quelle: br.de

Diese Meldung der edition besserpanama war mir nicht mehr rechtzeitig zum 1. April eingefallen, ist also frei erfunden, stellt jedoch ein realistisches und wünschenswertes Szenario dar.

Vielleicht liest es jemand bei Copa Airlines, rechnet nach und stellt fest, dass es wirtschaftlich und sowieso eine prima Idee ist.

Zum Jungfernflug sollte ich dann eingeladen werden. Business Class bitte.

Direkt nach Panama – nicht von Lissabon (Korrektur)

In diesem Post habe ich u.a. Lissabon und die TAP als Direktverbindung nach Panama genannt.

Ziemlich peinlich, dass ich nun, da unsere Familie gerade in diesem TAP Airbus A330 sitzt, gemerkt habe, dass der nicht direkt nach Panama City, sondern erst nach Bogota fliegt.

Sorry, also keine wirkliche Direktverbindung von Lissabon nach Panama City.

tap330

Quelle: pbase.com

Abflug in Lissabon war gegen 11:30 Ortszeit und Ankunft Bogota ist für 15:08 angezeigt. Kurzer Aufenthalt und Weiterflug, Ankunft Panama City dann kurz nach 18 Uhr heute abend. Wir freuen uns sehr.

Zurück geht es dann allerdings direkt, von Panama City nach Lissabon.

Ihnen gefällt dieser Beitrag und das Blog? Wenn Sie mich das wissen lassen, werde ich noch mehr und relevante Information über Panama für Sie zusammentragen. Noch besser: Sie teilen es mit Ihren Freunden in Facebook und Twitter. Vielen Dank im Voraus.

Turkish Airlines fliegt Istanbul – Panama direkt

Und es werden immer mehr:

Ab Februar 2016 wird Turkish Airlines 3 mal wöchentlich mit einer Boeing 777 direkt von Istanbul nach Panama City fliegen. Die Flugdauer beträgt 13 Stunden.

Die türkische Airline nimmt den Dienst zeitgleich mit der Emirates und noch vor der Lufthansa aus Frankfurt auf. Damit gibt es ab März 2016 insgesamt 7 Transatlantik-Direktverbindungen nach Panama.

Wer kommt als nächstes? British Airways aus London oder Norwegian aus Oslo?

british

norw787

Ihnen gefällt dieser Beitrag und das Blog? Wenn Sie mich das wissen lassen, werde ich noch mehr und relevante Information über Panama für Sie zusammentragen. Noch besser: Sie teilen es mit Ihren Freunden in Facebook und Twitter. Vielen Dank im Voraus. 

Bad news: Lufthansa verschiebt Direktflug

Ursprünglich wollte die Lufthansa ab November 2015 Panama City von Frankfurt aus direkt anfliegen.

Als ich heute mal für unseren weihnachtlichen Deutschland-Trip vorsortieren wollte, gab es im Dezember auf der Lufthansa-Website noch keine Möglichkeit direkt zu fliegen. Verwundert rief ich die Hotline an und während die Dame dort ihren Supervisor befragte, fand ich bei airliners.de schon die Antwort:

Lufthansa verschiebt Start von Panama-Verbindung

07.07.2015 – 16:36 

Die Lufthansa hat den Start der Verbindung Frankfurt – Panama-Stadt Flugplandaten zufolge auf den 2. März 2016 verschoben. Im Rahmen der geplanten touristischen Langstreckenflüge sollte die Strecke eigentlich schon Mitte November aufgenommen werden.

 lh_a340

Na gut. Dann ist eben Dubai mit Emirates die nächste direkte Transatlantik-Destination, nicht Frankfurt und wir fliegen erst Weihnachten 2016 mit Lufthansa …

Nebenbei: Emirates setzt für die Destination Panana täglich eine zeitgemäße Boeing 777 ein. Panama ist nämlich mit Kanal und Freihandelszone auch ein globales Logistik-Drehkreuz.

Schwer verständlich, wenn die Lufthansa dann Panama als „touristisches Langstreckenziel“ bezeichnet, wo man ausdrücklich abgeschriebenes Fluggerät wie den Airbus A340 einsetzt.

Ihnen gefällt dieser Beitrag und das Blog? Wenn Sie mich das wissen lassen, werde ich noch mehr und relevante Information über Panama für Sie zusammentragen. Noch besser: Sie teilen es mit Ihren Freunden in Facebook und Twitter. Vielen Dank im Voraus. 

%d Bloggern gefällt das: