Von Panama nach Singapore

Innerhalb weniger Tage haben wir auf unserer Reise im Schnelldurchlauf völlig unterschiedliche Welten kennengelernt:

Los Angeles, ein riesiger Flughafen, massive Infrastruktur, traumhafte Immobilien und der Charme der Convenience Stores und des Pacific Coast Highway. Beeindruckend und vertraut, aber nichts Neues.

Dann geht es quer über den Nordpazifik nach Japan. Schon im Anflug wird ersichtlich, dass dies ein traditionelles Industrieland ist, mit alternder Bevölkerung und verhaftet in Traditionen.

Und dann der Sprung nach Singapore, das wir seit mehr als 10 Jahren nicht gesehen haben.

Eine völlig veränderte Stadt mit spektakulärer Architektur, die ihr Wachstum innerhalb der engen geografischen Grenzen meisterhaft organisiert.

Überall junge Menschen auf dem Sprung, man sieht förmlich, dass dieser Stadtstaat in Sachen Bildung weltweit führend ist.

Funktionierender Öffentlicher Nahverkehr, sicher und sauber und ohne Graffitis.

Milliarden werden investiert in die Landgewinnung aus dem Meer und in Wasserversorgung der Insel.

Vorausschauende Sachpolitik, statt Hysterie.

Das Marina Bay Sands Hotel

Singapore ist das perfekte Vorbild für Panama. Ob dies angesichts der mentalen Unterschiedlichkeit der Menschen ein Erfolg versprechender Ansatz ist, muss sich zeigen.

Alle Bilder (C) 2019 besserpanama.com

%d Bloggern gefällt das: