Lufthansa kommt an, Emirates verschiebt

Das war knapp.

An Bord der Expressfähre von Isla Contadora nach Panama City habe ich gestern mittels Flightradar24 die Anflüge auf Panama’s Hauptstadtflughafen verfolgt, die überfliegenden Maschinen identifiziert – und den Jungfernflug der Lufthansa um 10 Minuten verpasst.

Airbus-A340-300-L-L

Egal, die Strecke ist eröffnet und wird ab jetzt 5 mal pro Woche bis zu jeweils 298 Passagiere bringen und mitnehmen. Mit ca. 700 EUR für ein Rundflugticket und exzellenten Verbindungen nach Süd- und Mittelamerika wird das vermutlich gut angenommen.

Nicht so gute Nachrichten von Emirates: Die ab diesem Monat geplante superlange Linienverbindung von Dubai nach Panama-City ist aus operativen Gründen auf Ende 2016 oder Anfang 2017 verschoben worden.

Damit bleibt der Qantas-Flug zwischen Sidney und Dallas in einer 747 noch eine Weile der längste Linienflug.

qantas747

ja.wikipedia.org

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: