Neues Thema in 2020: #Langbesserlebigkeit

Gedacht war dieses Blog ja, um das Informationsdefizit über Panama mit abzubauen. Auf diese Weise sind seitdem mehr als 500 Posts und 3 Büchlein entstanden. Hat es den Zweck erfüllt? Absolut.

Wir haben durch das Blog eine Menge interessante Leute kennenlernen und ihnen Panama zeigen dürfen. Einige haben sich schon niedergelassen, andere planen das fest und verbringen bis zum Umzug ihre Ferien hier.

Faszinierend zu sehen ist dabei auch, wie sich der Altersdurchschnitt der Umsteiger hin zu den jüngeren Jahrgängen verschiebt. Selbst Familien mit 3 oder 4 Kindern sind darunter. Das sorgt auch beim Stammtisch für viel Abwechslung, der im Abstand von 6 bis 8 Wochen von Carsten meist im Großraum Coronado organisiert wird. (www.panamafantastico.com)

Die Frage stellt sich, wo dieser Blog künftig seine Schwerpunkte setzt. Klar ist, dass er weiterhin aktuell über die Entwicklungen im Land informieren soll. Was ich nicht leisten kann, ist die persönliche Betreuung von Interessenten. Dafür gibt es zum Glück Profis:

Michael betreibt www.primeropanama.com, ist erfahrener Immobilienmakler, hat außerdem die Verbindung zu Immigration und Banken. Seine Frau Maria ist passionierter Tourguide bzw. -in, kennt also Sehenwürdigkeiten und Historie wie ihre Westentasche. Die beiden sind sozusagen der one-stop-shop wenn es um ein neues Leben in Panama geht.

Was bleibt für mich? Es gibt das Metathema Lang(besser)lebigkeit und aus meiner Erfahrung mit digitaler Technologie (Stichwort: Moore’s law) weiß ich, dass wir inzwischen auch in der Medizin von exponentiellem Fortschritt reden.

Dazu passt, dass fast jeder, der hierher kommt, Gesundheit im Fokus sowie die Zeit dafür hat. Da sind Vegetarier, Marathonläufer, Yogapraktiker, Esoteriker, Rettungsärzte und vieles mehr dabei – das kann eine sehr spezielle Gemeinschaft werden. Passt auch perfekt zum Motto besser leben.

Quelle: scienceofsingularity.com

Mein Fokus liegt darauf, ein paar Spitzenmedizinern (z.B. David Sinclair) auf Youtube zu folgen und deren Erkenntnisse in praktische Empfehlungen für uns selbst und Interessierte abzuleiten. Das kann spannend und erfolgversprechend sein.

Ich werde also in den nächsten Wochen immer mal wieder zu diesem neuen Thema schreiben und die Zugriffszahlen entscheiden lassen, ob es ankommt. Wer dafür Interessenten kennt, einfach teilen.

Danke.

Über jaypacific
Verbringe dein Leben in einer ewigen Glückseligkeit der Vorfreude, etwas zu erhoffen, zu erwarten, zu planen oder zu erträumen. ... Könnte von mir sein, ist aber von Kai Krause in "Das Wissen von morgen"

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: