Bitcoin für Expats?

Das sind gleich 2 widersprüchliche Nachrichten heute:

Der Bitcoin-Preis (BTC) ist auf unter $20.000 gefallen und die Gurus, die noch bei jedem Rückgang in diesem Jahr versichert haben, dass es kaum weiter abwärts gehen kann, schließen nun einen weiteren Abfall nicht aus.

Und wie immer, wenn der Preis fällt, wechselt die Stimmung von Euphorie („mindestens $100.000 zum Jahresende 2021“) zu Verzweiflung. Speziell bei denen, die in der Euphorie-Phase teuer gekauft haben und jetzt Verluste von 50% und mehr verzeichnen.

Schlimmer noch, ein solcher Abfall hat schon mehrere Cryptobörsen in erhebliche Schwierigkeiten gebracht, schlecht für den, der dort sein Vermögen geparkt hat.

Gerade jetzt gilt der alte Spruch „not your keys, not your coins“. Wer also Bitcoin im Verwahrsam eines Dritten hat, kann in der Krise nicht agieren, sondern nur hoffen.

Haben also die Zweifler recht gehabt und Bitcoin ist am Ende?

Wir können davon ausgehen, dass dies derzeit ein großer Kehraus für eine Menge zweifelhafter Crypto-Projekte ist. Nicht so für die Mutter aller Cryptos, für Bitcoin BTC.

Was mich so sicher macht, sind die Bitcoin-Grundlagen und die Tatsache, dass heute mit dem Gesamtmarkt auch der US-Börsenindex S&P um 21,22% gefallen ist, laut Bloomberg der steilste Abfall seit 60 Jahren.

Die gute Nachricht kommt von der Internationalen Ausgleichsbank:

https://finbold.com/bank-for-international-settlements-to-allow-banks-to-keep-1-of-reserves-in-bitcoin/

Bank for International Settlements to allow banks to keep 1% of reserves in Bitcoin. Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich erlaubt Banken, 1% ihrer Reserven in Bitcoin zu halten.

Die BIS ist die Bank der Zentralbanken, wurde 1930 in Basel gegründet, Diese Ankündigung ist ein großer Schritt für Bitcoin, auf dem Weg zur breiten Anerkennung als Anlageklasse.

Die Reserven der 10 größten Zentralbanken belaufen sich auf mehr als 30 Billionen USD. Wenn davon 1% in Bitcoin angelegt würde, wären das 300 Mrd. USD, nicht weit von der heutigen Marktkapitalisierung von Bitcoin mit 368 Mrd. USD entfernt.

Wer also interessiert ist, bisher aber gezögert hat einzusteigen, sollte das Ende des derzeitigen Crypto-Winters nicht verpassen, rechtzeitig vor dem unvermeidlichen Anstieg einkaufen und selbst sicher verwahren.

Hier gibt es die aktualisierte und erweiterte Version meines eBooks Mehr Leben leben – der 120-Jahre-Plan gratis als pdf-Download. Der Link kann gern geteilt werden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..