Luxusimmobilien in Panama – Link zum aktuellen Report

Lustig gemacht habe ich mich ja schon des öfteren, wenn in deutschen Medien von den „Luxusappartments in Panama“ die Rede war, die sich nur die „Reichen“ leisten können. Stellte sich dann heraus, dass diese deutlich erschwinglicher waren, als Vergleichbares in Warnemünde oder gar auf Sylt.

Selbst die luxuriösesten Appartments in der Hauptstadt – renommierte Gebäude, beste Qualität, beste Ausstattung, obere Etagen und unverbaubarer Meerblick – kosten nicht mehr als $3-4.000/m², also rund 2.600 Euro.

Luxusappartments wohlgemerkt.

Panama’s stable financial sector and dollar based economy have, over the last eight years, given international and local investors the assurances that a real estate investment should, over time, show gains.

Der komplette und aktuelle Report von PanamaEquity kann hier abgerufen werden. (245 MB)

Eine Nummer kleiner? Alle Normal-Appartments/Condos in diesen Lagen kosten um $2.000/m².

Und wer Eigentum in Form eines Strandappartments für ein paar Wochen jährlich sucht, damit am Wertzuwachs teilhaben will, ist hier richtig:

ov42logo

%d Bloggern gefällt das: