VistaMar Marina

Ein Gezeitenhub von bis zu 6 Meter macht es schwierig mit Boot oder Yacht irgendwo an Panama’s Pazifikküste anzulegen. Und an der 75 km langen Küste zwischen Punta Chame und Buenaventura gab es bisher nicht eine einzige Marina für Freizeitkapitäne.

Das hat sich gerade geändert. Im VistaMar Golf Resort, 90 km westlich von Panama City gelegen, ist nun eine großzügig ausgelegte Marina fertiggestellt und in Betrieb.

Gute Freunde wohnen dort im Resort und so haben wir den Platz gestern, am späten Freitagnachmittag, gemeinsam besucht. Die Boga Bar befindet sich weit draußen und bietet unvergleichliche Ausblicke über das Meer, das terassenförmig angelegte VistaMar Resort und die dahinter bis zu 1200 Meter aufragende Gebirgskette.

 

 

Ein ausgezeichneter Mojito mit Extrashot, gutes Essen und unaufdringliche Hintergrundmusik bei angeregtem Gespräch ließen die Zeit wie im Flug vergehen.

Großes Kompliment an Planer, Erbauer und Betreiber. Wir kommen wieder.

Noch näher bei uns, im Buenaventura Resort, ist bereits die nächste Marina in Planung. Bericht folgt, in etwa 2 Jahren.

%d Bloggern gefällt das: