Kanal blockiert – nicht in Panama

Eine Windböe, sagt man, ist die Ursache für eine folgenschwere Havarie, die sich am 23. März im Suezkanal ereignet hat. Die Ever Given, eines der weltgrößten Containerschiffe hat sich auf dem Weg von Asien nach Rotterdam mitten im Kanal quergestellt und blockiert jede Durchfahrt.

Damit ist eine der wichtigsten Schiffahrtsrouten, zwischen Asien und Europa, für Tage oder gar Wochen lahmgelegt und es muss der 15 Tage längere Weg um Kap Hoorn genommen werden.

Mit 400 Meter Länge ist das havarierte Schiff deutlich länger, als der Berliner Fernsehturm hoch ist (368 m) und etwa ebenso breit, wie ein Fußballfeld, nach FIFA-Regeln. Unvorstellbar, so ein Klotz in diesem Bild, neben dem Turm.

Quelle: berlin.de

Mehr als 150 Schiffe stehen infolge der Blockade bereits im Stau und weitere 150 sind schon auf dem Weg dorthin, ein massives Problem für den Nachschub von Produzenten mit asiatischen Zulieferern.

Laut Reuters sind auch 10 Tanker betroffen, die insgesamt 13.000.000 Barrels Rohöl an Bord haben.

Der Suez-Kanal ist etwa doppelt so lang wie der Panama-Kanal und durchgängig, ohne Schleusen, angelegt.

Mit 400 Meter Länge gehört die Ever Given zu den längsten Schiffen im Suezkanal, mit einer Breite von 59 Metern liegt sie sogar über den Suezmax-Definition. Zum Vergleich: die NewPanamax-Klasse geht bis 366 Meter bzw. 49 Meter.

Vor unserer Loggia ist heute ein kanadisches U-Boot aus dem Kanal in den Pazifik vorbeigeschwommen und kurz danach abgetaucht. Wirklich.

Über jaypacific
Verbringe dein Leben in einer ewigen Glückseligkeit der Vorfreude, etwas zu erhoffen, zu erwarten, zu planen oder zu erträumen. ... Könnte von mir sein, ist aber von Kai Krause in "Das Wissen von morgen"

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: