Die kurze Reise der Chong Chon Gang

Als Chong Chon Gang kann man getrost die Besatzung des gleichnamigen nordkoreanischen Frachters bezeichnen, die nach Aufbringung des Schiffes versucht hat, die Kräne und andere Einrichtungen unbrauchbar zu machen. Eine ziemlich alberne Aktion.

ship

Nach nur 1.500 km war die Fahrt des schon einschlägig bekannten Schiffs zu Ende und Panama’s Präsident Martinelli eilte selbst nach Colon, zur Atlantikeinfahrt des Panama-Kanals, verbreitete erste Fotos der verdächtigen Fracht über seinen Twitter-Account:

waffmart

Während Kriegsschiffe jeglicher Nationalität den Kanal passieren dürfen, ist der undeklarierte Transport von Waffen in Frachtschiffen verboten, wie auch eine UN Embargo jegliche Waffentransporte nach Nordkorea untersagt.

Chongchongang

Ob die panamesischen Behörden das Schiff ursprünglich tatsächlich wegen Verdachts auf Drogenschmuggel gestoppt haben, sei mal dahingestellt. So miserabel sollten die einschlägigen Dienste nicht gearbeitet haben.

Eher muss man über den Optimismus der Auftraggeber dieser Fracht staunen. Glaubte man wirklich, neben Tausenden Säcken Zucker auch Container mit Rakenteilen, Radar-Ausrüstung und ganzen MIGs in Kuba(!) unbemerkt auf ein einschlägig bekanntes nordkoreanisches (!) Schiff laden zu können?

Das ist so naiv, dass man schon wieder darüber nachdenken muss, wovon diese Aktion denn ablenken soll. Keiner der Beteiligten kann im Ernst geglaubt haben, dass das gut geht.

Über jaypacific
Verbringe dein Leben in einer ewigen Glückseligkeit der Vorfreude, etwas zu erhoffen, zu erwarten, zu planen oder zu erträumen. ... (Kai Krause in "Das Wissen von morgen")

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: