WM-Aus für Panama

„Panama hat genauso viele Tore geschossen wie Weltmeister Deutschland“ schreibt Welt Online in einem freundlichen Artikel.

Und seine Niederlagen viel besser weggesteckt.

So gemein!

Bis 10 Minuten vor Halbzeit haben wir die Partie Panama – England zu Hause verfolgt und haben uns beim Stand von 2:0 auf den Weg zum Frühstück mit Public Viewing im CocoBlue am Strand von Farallon gemacht.

Das dauerte nicht länger als 15 Minuten, aber in der Zwischenzeit waren 3 weitere Tore gefallen und das Schicksal unserer Heimmannschaft besiegelt.

Schade.

P.S. Die zweite Halbzeit ging 1:1 aus – erstes WM-Tor für Panama ever!

 

%d Bloggern gefällt das: