Weihnachtsmarkt und andere Enttäuschungen

Um dem panamesischen Sonnenschein mal für ein paar Tage zu entfliehen, zieht es uns jedes Jahr zur Weihnachtszeit in die alte Heimat. Und der Erfurter Weihnachtsmarkt ist immer einen Besuch wert.

Wegen der historischen Szenerie … und dem Glühwein. In der Vergangenheit war die Thüringer Rostbratwurst immer noch ein kulinarisches Hochlicht, aber das ist leider vorbei. Aus hygienischen oder sonstigen Gründen, werden diese nur noch gebrüht auf den Rost gelegt und das ist dann wirklich keine Thüringer Rostbratwurst mehr.

Ich kann mich nur wundern, dass die Leute nicht wutschnaubend protestieren, sondern das trotzdem essen. Ohne mich.

Der Mietwagen für die Weihnachtszeit ist ein MB GLC. Nettes Auto mit einem Problem: die Heckklappe öffnet sich elektrisch … genau bis auf Kopfhöhe. Und nachdem ich an einem Tag mir drei Mal den Schädel angeschlagen habe, frage ich mich, was dieser elektrische Komfort nützt, wenn man das Ding dann trotzdem manuell in die Endposition bringen muss.

Hallo Mercedes, könnt ihr das bitte mal richtig machen? Mir brummt der Kopf schon wieder, wenn ich nur daran denke.

%d Bloggern gefällt das: