Leben an Boje 8 – 5. März 2021

Es ist Freitag nachmittag, kurz vor 17 Uhr und an uns zieht eine geräumige Yacht vorbei. Es ist die in Großbritannien registrierte NAIA. Sie ist 74 m lang und 13 m breit, in 2011 gebaut.

Wem mag die wohl gehören?

Kurze Internet-Recherche zeigt, wem sie bis 2020 gehört hat:

Quelle: superyachtfan.com

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..