Typisch Dritte Welt

Ja, ich muss jetzt mal einräumen, dass Panama gegenüber Ländern wie Deutschland weit zurück ist. Ungern, aber es führt kein Weg daran vorbei.

  • Hier gibt es offiziell nur Männlein (caballeros) und Weiblein (damas).
  • Es gibt keine (!) Unisex-Toiletten.
  • Es gibt vermutlich wenige Leute, die ihr gefühltes Geschlecht von Tag zu Tag wechseln wollen und die erwarten nicht, dass die Gesellschaft dafür umgebaut wird.

Und auch in Sachen Demokratie sieht es hier nicht gut aus:

Anders als ihr da drüben haben wir hier keinerlei Modellprojekte zu ausgewählten Phänomen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und zur Demokratiestärkung … (Quelle: bee emm eff ess jott) .

Oder es steht hier besser, weil wir solch drakonische Maßnahmen nicht brauchen? Dann strengt euch an. Ihr schafft das mit der Demokratiestärkung und Menschenfeindlichkeit. Also nicht-Menschenfeindlichkeit natürlich.

Im Ernst, wenn man nicht täglich mit dieser Art von Neusprech berieselt wird, klingt das richtig ungewohnt, freundlich ausgedrückt. Hirnrissig wenn man ehrlich ist.

Auch deshalb bleibe wohl ich besser hier.

Übrigens, hätte nicht Stasi-Chef Mielke perfekt in diese neue supertolerante Welt gepasst, mit seinem Bekenntnis: „Ich liebe doch alle Menschen“? /sarc off

 

Über jaypacific
Verbringe dein Leben in einer ewigen Glückseligkeit der Vorfreude, etwas zu erhoffen, zu erwarten, zu planen oder zu erträumen. ... Könnte von mir sein, ist aber von Kai Krause in "Das Wissen von morgen"

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: