Unverantwortlich: Kostbare Fracht mit führerlosem Truck geliefert

Am 27. Oktober war auf der 120 Meilen langen Strecke von Colorado Springs nach Fort Collins (I-25) erstmals ein autonom fahrender Truck mit Ladung unterwegs.

 

uber-self-driving-truck-takes-off-with-50000-beers-3

 

Otto, letztens von Uber übernommen, hatte das Fahrzeug mit den notwendigen Sensoren, Computer- und Steuerungstechnik ausgestattet.

Der Fahrer war vom Lenkrad in die Schlafkabine gewechselt, nachdem die Interstate erreicht worden war. Von da an ging es bis zur Abfahrt autonom. Hier ist das Video.

Technisch war das ein Meilenstein. Moralisch war es fragwürdig, denn anstelle nutzloser Testladung waren tatsächlich 50.000 Büchsen Bier an Bord. Nicht auszudenken, wenn der Wagen verunfallt wäre. Alle sind gegen Tierversuche, aber keiner protestiert hier.

Etwa weil es nur Budweiser war?

 

uberottobud

Alle Bilder: Otto

Über jaypacific
Verbringe dein Leben in einer ewigen Glückseligkeit der Vorfreude, etwas zu erhoffen, zu erwarten, zu planen oder zu erträumen. ... Könnte von mir sein, ist aber von Kai Krause in "Das Wissen von morgen"

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: