Hochzeit auf panamesisch

Im Sommer 2012 kam unser Freund und Kollege Mathias zum ersten Mal nach Panama. Wir gaben ihm die übliche Besuchertour und er machte auf Isla Contadora seinen Taucherschein.

Panama und seine Menschen gefielen ihm und so war er im Sommer 2013 wieder hier um mehr vom Land kennenzulernen. An einem sonnigen Tag im August brachten wir ihn zum Expressbus nach David. Ziel war die Inselgruppe Bocas del Toro auf der Karibikseite im Westen Panamas.

Schon am nächsten Tag erreichten uns die Neuigkeiten: Mathias, der Junggeselle, hatte auf der stundenlangen Busfahrt eine junge Frau kennengelernt und sich sofort verliebt. Wohl beidseitig, weil sie, Mayra, ihm schon 2 Tage später nach Bocas del Toro folgte. Im Herbst erkundeten beide dann Europa, wo Mayra zum ersten Mal Schnee sah.

 

mm

 

 

 

 

 

 

mm4

 

 

 

Heute wurde in Playa Blanca, an der panamesischen Pazifikküste, Hochzeit gefeiert, genau ein Jahr nach diesem Treffen im Bus nach David.

Wir durften Trauzeugen sein und wünschen dem Paar viel Glück, viele Kinder und viele Jahre.

 

 

 

Über jaypacific
Verbringe dein Leben in einer ewigen Glückseligkeit der Vorfreude, etwas zu erhoffen, zu erwarten, zu planen oder zu erträumen. ... Könnte von mir sein, ist aber von Kai Krause in "Das Wissen von morgen"

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: